Heike Otten: Achtsamkeit (MBSR) & Aquatische Körperarbeit

Angebot 1

Kleine Beschreibung oder Schlagworte

Lato

Die heutige Zeit wird von vielen Menschen als extrem fordernd empfunden – vielleicht auch von dir. Dann ist es so: Der alltägliche Stress hält dich im Überlebensmodus fest.

Auf der körperlichen Ebene heisst das z.B.:

  • deine Verdauung funktioniert nicht mehr
  • die Spannung deiner Muskeln und Gewebe nimmt zu
  • dein Nervensystem gerät ausser Balance: du reagierst gereizt

Durch Körperarbeit kriegst du die Möglichkeit, erst einmal wieder im Moment anzukommen: dadurch beruhigt, organisiert und stabilisiert sich dein System neu. Du setzt die Kraft, die dein Körper in der Spannung festgehalten hat, wieder frei. 

Wenn deine Kraft wieder frei fliesst, öffnet sich der Raum zu mehr: Du fühlst dich wieder, kommst mit dir in Kontakt, merkst, was du wirklich willst. Deine Bedürfnisse, Wünsche & Träume werden klar.

Du betrittst den Bereich des Seelischen.

Craniosacral Therapie

Herzzentriert Lotus 1

„Auf der tiefsten Ebene geschieht Heilung in der Stille.“ F. Sills 

Die craniosacrale Arbeit ist eine sehr sanfte, feine und tiefgreifende Körperarbeit. Sie hat sich aus der Osteopathie entwickelt. Der Name setzt sich aus den Begriffen Cranium (dt. Schädel) und Sacrum (dt. Kreuzbein) zusammen. Diese beiden Pole werden durch die Gehirn- und Rückenmarkshäute verbunden, in denen der Liquor (dt. Gehirnflüssigkeit) rhythmisch pulsiert. Dieser Rhythmus breitet sich über den ganzen Körper aus, bringt tiefe Entspannung und Gleichgewicht.

Der biodynamische Ansatz

Ich praktiziere den biodynamischen Ansatz. Er geht noch weiter in die Tiefe, über die strukturelle Ebene der Knochen und Organe hinaus. Hier findet der Übergang in die energetische Körperarbeit statt. Auf dieser Ebene kommen die im Körper gespeicherten Erfahrungen zum Vorschein, sind die Gefühle und Erinnerungen zu Hause. Hier werden die seelische-emotionalen Themen berührt.

Mögliche Indikationen sind hier aufgelistet.