Vom Wasser getragen

Aquatische Körperarbeit
Wassershiatsu

Sein statt tun heißt die Devise beim WasserShiatsu, einer Form der Aquatischen Körpertherapie, die sich die heilsamen Wirkungen des warmen Wassers zu Nutze macht und bei der man sich in die behutsamen Hände einer erfahrenen Therapeutin legen und sich sanften Bewegungen oder stillem Gehalten sein hingeben kann.

Aktuelle Information

Aufgrund der gesellschaftlichen Situation …

Wassershiatsu Aktuelle Termine

Februar 2022

JAHRESGRUPPE ACHTSAMKEIT

Die Jahresgruppe lädt ein, in einer festen Gemeinschaft die Einsicht, Kraft und Gelassenheit einer achtsamen Lebensweise im Alltag aufrecht zu erhalten, zu vertiefen und zu stärken. ...
24 Feb - 26 Jan
19:00 - 21:30
Heinrich Lübke Haus
Zur Hude 9, 59519 Möhnesee
März 2022
April 2022
August 2022
November 2022
Keine Veranstaltung gefunden!

Wirkweise

Wassershiatsu

WAsserShiaTSU (kurz WATSU) basiert auf dem Zen-Shiatsu. Es ist eine hochwirksame und vielseitig anwendbare Körpertherapie.

Die Schwerelosigkeit im 35 Grad warmen Wasser fördert eine schnelle und intensive Entspannung der Muskulatur und des gesamten Körpers mit dem Ziel, dass auch die Psyche hierdurch entlastet wird.

Während der Körper äußerlich zunehmend ruhiger wird, können innerlich nachhaltige Anpassungsprozesse unterstützt werden.

Durch sanftes Dehnen, Drehen und Strecken, sowie Mobilisation aller Gelenke und Massagen werden Muskeln entspannt und Organe reflektorisch gestärkt.

Die Wirbelsäule, im Wasser vom Körpergewicht entlastet, kann in einer Weise bewegt werden, wie es an Land unmöglich ist.

Auf diese Weise wird der Bewegungsapparat auf erstaunlich leichte und dennoch nachhaltige Weise befreit, die Beweglichkeit verbessert und der Bewegungsradius der Gelenke erweitert. Rhythmische, harmonisch fließende Bewegungen bringen dem Körperbewusstsein neue Impulse und das Loslassen überholter Bewegungsmuster nahe.

Die Atmung vertieft sich und der vollständige Atemrhythmus wird reaktiviert. WasserShiatsu bringt die Lebensenergie wieder ins Fließen. Ein gesteigertes Wohlbefinden und ein verbessertes Körperbewusstsein sind die natürlichen Folgen.

 

Wassershiatsu

Einzelsitzung

Der individuelle Prozess des Einzelnen beginnt mit einem Vorgespräch, welches medizinische Indikationen berücksichtigt und persönliche Themen für den Prozess aufnimmt, um einen Zugang für die Methode zu erleichtern.

Viele berichten nach der Anwendung von einem noch nie da gewesenen Gefühl von Sicherheit. Die positive Wahrnehmung des Körpers und der eigenen Person, das Angenommen sein und ein wieder gewonnenes Vertrauen sind tragende Elemente dieser ganzheitlich therapeutischen Erfahrung.